Aktuelles - Baurecht

Ist streitiges neues Vorbringen in der Berufungsinstanz zu berücksichtigen?

OLG Frankfurt, Urteil vom 15.01.2018 - 29 U 278/16

Wo es keinen Nachtrag geben würde, gibt es auch keine Sowieso-Kosten!

OLG Karlsruhe, Urteil vom 27.03.2018 - 8 U 51/15

Wasserhöhe von 1 cm ist keine Überschwemmung!

OLG Koblenz, Beschluss vom 15.12.2017 - 10 U 811/16

Zustimmung zur Veräußerung: Streitwert?

BGH, Beschluss vom 18.01.2018 - V ZR 71/17

Bohrung wird eingestellt: Erbrachte Teilleistung ist zu vergüten!

OLG Oldenburg, Urteil vom 06.03.2018 - 12 U 38/17

Veränderungssperre setzt hinreichend bestimmte Planung voraus!

OVG Thüringen, Urteil vom 04.01.2017 - 1 N 252/14

Haftungsausschluss auch für erwartete Eigenschaften?

BGH, Urteil vom 19.01.2018 - V ZR 256/16

Keine sofortige Beschwerde gegen Einholung eines Obergutachtens!

OLG Koblenz, Beschluss vom 20.07.2017 - 10 W 319/17

Mängelbeseitigung verzögert: Kein Abzug "neu für alt"!

OLG Celle, Urteil vom 01.02.2018 - 16 U 73/17